Diesen Sonntag 30.Juli findet das erste Deutsche Freestyle Mountainbike Tour – DFMT Series Silber Event der Saison auf den Trails Friedberg statt.

Photo: Saskia Schneider

Das Team der Trails Friedberg lädt erneut zum Dirtjump Contest ein und das bereits zum fünften Mal. Auch in diesem Jahr ist der Contest in 86316 Friedberg wieder Teil der Deutschen Freestyle Mountainbike Tour. Mit dem Silber Status ist es 2017 sogar der größte DFMT Series Tourstop in ganz Bayern. Dazu werden wieder Fahrer aus ganz Deutschland und den umliegenden Ländern, wie Schweiz und Österreich in Friedberg bei Augsburg ihren Spaß auf den Trails haben.

Photo: Saskia Schneider

Im letzten Jahr konnte sich Phillip Klier aus Königsdorf den Sieg beim Trails Friedberg Contest in der Amateur Klasse sichern. Den 2. Platz belegte Tobias Herrmann vor Marius Haug. Auch in der Pro Klasse ging es heiß zur Sache, doch am Ende konnte sich Jannik Völk aus Böblingen knapp den Sieg sichern. Jacob Sohler musste sich mit dem 2. Platz zufrieden geben, vor seinem Kollegen Felix Spöttl. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Amateur und Profi Klasse geben.

Photo: Saskia Schneider

Der genaue Zeitplan sieht wie folgt aus:

Samstag 29.07
– Den ganzen Tag Session
– 20:00 Barbecue

Sonntag 30.07
– 10:00 Open Session
– 15:00 Qualifikation Amateur & Pro
– 17:00 Finale Amateur & Pro

Photo: Saskia Schneider

Organisiert wird der Trails Friedberg Contest vom Augsburger Skate- und Rollsportverein Razed e.V., der von der Brauerei Schimpfle, Gartentechnik Pfundmeir, Zweirad Pfundmeir, Scott, Stadtsparkasse Augsburg, MVTE, Brillen Cult, Klaus Bau, Autohaus Stegmair und der Pizzeria La Piazetta gesponsert und unterstützt wird. Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei und für Musik ist ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen zum Event findet ihr hier.

Photo: Saskia Schneider