Am 09.09.2017 veranstalten die Dirt Birds Bonn auf dem Dirtpark des Radsportverein Sturmvogel Bonn e.V. die Dottendorf Jam Vol.3. Spannende Wettkämpfe und einige Attraktionen sind garantiert, da dieses Jahr der Dirtjump Contest zum ersten mal Teil der Deutschen Freestyle Mountainbike Tour – DFMT Series ist. Einige nationale Top Fahrer haben sich bereits angekündigt, darunter die aktuelle Nummer 2 im DFMT Series Pro Ranking, Marvin Buchholzki. Außerdem werden Malte Engel (Amateur) und Lars Bauer (Pro) sich die Dottendorf Jam Vol.3 nicht entgehen lassen. Die beiden haben beim HP-Trails Contest in Dahn eine Wildcard für den Contest in Bonn gewonnen. Somit gehen sie der Qualifikation aus dem Weg und sind direkt fürs Finale gesetzt. Nicht nur die Pro und Amateur Fahrer werden den Zuschauern ordentlich einheizen, sondern es wird auch eine Rookies Klasse geben.

Beim DPT Series Bronze Pumptrack Race ist Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Dabei kommt es auf die Zeit an wer den Sieg und die Punkte für die Deutsche Pumptrack Tour (DPT Series) Gesamtwertung mit nach Hause nehmen darf. Am Ende der Saison hat man nur eine Chance auf den Deutschen Meister Titel, wenn man über die ganze Serie hinweg genügend Erfolge eingefahren hat.

Aber bei den Dirt Birds Bonn steht nicht nur der Wettkampf im Vordergrund, sondern im Anschluss an die Contests geht es mit der legendären Aftershow Party in der N8lounge weiter. Dort darf dann wieder bis in die frühen morgen Stunden gefeiert werden.

Weitere Informationen zur Dottendorf Jam Vol.3 findet ihr hier.

Dottendorf Jam Vol.II

Dottendorf Jam Vol.I

Dottendorf Jam Vol.I

Eröffnung Dirtpark Bonn/Dottendorf